WINTERSPAß IN MITTELSCHWEDEN

- SCHWEDEN

 

Highlights: Idre Fjäll, Fulufjäll, tolle Skifahrmöglichkeiten (Abfahrt-, Langlauf- oder Fjäll Ski), Snowmobiltour,

 

Hundeschlittentour, Eisangeln, fantastische Landschaft und vieles mehr...

Und wo verbringt ihr dieses Jahr euren Winterurlaub?

 

Schweden reizt mit seiner atemberaubenden Natur und unwirklich, weiten Landschaften und das zu jeder Jahreszeit. Im Winter ist das nordeuropäische Land ein Paradies für traumhafte Winteraktivitäten, mit malerischen Ski Wanderwegen, die durch dichte Wälder, über zugefrorene Seen und schneebedeckte Fjälls führen.

 

Gemeinsam mit euch möchten wir die Hamburger Frühjahrsferien in Särna im Dalarna Län, einem zauberhaften Ort nahe der norwegischen Grenze ein paar winterlich-sportliche Tage verbringen.

 

Särna liegt zwischen dem Idre Fjäll einem beliebten, schwedischen Skigebiet und dem Nationalpark Fulufjället, der unter anderem für den höchsten Wasserfall Schwedens bekannt ist, und hat eine Menge erlebnisreiche Ausflüge in der Umgebung zu bieten.

 

Ob auf Skiern, in Schneeschuhen, Snowmobil oder mit dem Hundeschlitten, wie auch immer man sich durch die weite, weiße Schneelandschaft fortbewegt, es ist ein unvergessliches Erlebnis. Man spürt echten Winter pur und eine einzigartige Kombination von Abenteuer und Entspannung.

 

Wie die Abfahrtspisten sind auch die Langlauf Loipen bestens präpariert für Anfänger, Geübte, für kleine und auch große Skifahrer. Lange Warteschlangen an den Liften gibt es nicht, so bleibt mehr Zeit für die unterschiedlichen Pisten. Ein besonderes Erlebnis ist das für Skandinavien typische Fjäll Skiing (BackCountry Skiing), bei dem man querfeldein die winterliche Landschaft durchstreift und sich seinen Weg sucht.

 

Abends wird’s dann gemütlich in der verschneiten Unterkunft am wärmenden Kamin, mit Sauna und Hot Tub draussen.

 

Durch viele weitere außergewöhnliche Aktivitäten, wie einem Spaziergang mit einem Rentier, bietet Schweden also die allerbesten Voraussetzungen für einen großartigen Winterurlaub.

 

Diese Tour entspricht ganz dem Motto, jeder kann, keiner muss. Wir haben uns für euch tolle und sehr abwechslungsreiche Programmpunkte ausgedacht und erarbeitet. Wen es dennoch mehr auf die Piste zieht oder sein eigenes Programm hat, kann dies selbstverständlich machen.

 


REISEVERLAUF:

Reiseleitung: Jana Probst und Michael Schäfers

 

1.Tag:  Treffpunkt ist der Fähranleger der Stena Line in Kiel.  Die Fähre brintgt uns in einer Nachtfahrt nach Göteborg.

 

2.Tag: Morgens um 9.15 h legt die Fähre in Göteborg an. Von Göteborg bis nach Särna sind es ca. 535 km, je nach witterungsverhältnissen benötigen wir für die Fahrt ca. 7-8 Std. In Särna angekommen, beziehen wir unsere gemütliche Unterkunft. Gemeinsames warmes Abendessen, gemütlicher Abend.

 

3.Tag: Nach einem ausgiebigen Frühstück starten wir zur ersten Erkundungstour ins bekannte Skigebiet Idre Fjäll auf 580 bis 890m. Das Idre Fjäll gilt als schneesicher, 22 Lifte und ca. 41 km Pisten aller Schwierigkeitsgrade erschließen das Idre Fjäll von allen Himmelsrichtungen für Skifahrer und Snowboarder. Wir können uns einen ganzen Tag lang auf Skiern austoben. Gemeinsames Abendessen, gemütliche Runde am knisternden Kamin und erholsame Sauna.

 

4.Tag: Tagestour zum Fulufjäll mit höchstem Wasserfall Schwedens

Heute machen wir eine Tagestour zum Fulufjäll, einem Fjäll Gebirge an der Grenze Norwegens und Schwedens. Mit seinen 125 Metern ist der Njupeskär der höchste Wasserfall Schwedens. Dort werden wir einen ganzen Tag verbringen und viel atemberaubende Natur bewundern. Natürlich ruft auch heute Abend nach dem Abendessen die gemütliche Runde.

 

5.Tag: Nach dem Frühstück, hat jeder die Wahl ob er ins Idre Fjäll zum Abfahrtski fährt oder alternativ eine halbtages Tour auf Fjäll Ski querfeldein in der näheren Umgebung von Särna macht. Der zugefrorene Fluss Österdalälven bietet sich für eine Erkundungstour an. Gemeinsames Abendessen, wärmen am Kamin.

 

6.Tag: Unter Leitung eines erfahrenen Guides werden wir eine Hundeschlittentour durch Schwedens einzigartige Winterlandschaft machen. Vorab bekommen wir alle wichtigen Informationen. Dann heißt es nur noch los und das pure Freiheitsgefühl spüren. Gemeinsames Abendessen & gemütliche Runde

 

7.Tag: Heute schnallen wir uns die Schneeschuhe an. Auf einer halbtages Schneeschuhtour (4-5 Std.) stapfen wir heute durch die unberührte Natur. Über dem Lagerfeuer bereiten wir Mittags unseren Mittagssnack in der Wildnis zu. Am Nachmittag haben wir Gelegenheit eine kleine Schneemobiltour (ca. 2Std.) zu unternehmen. Gemeinsames Abendessen & gemütliche Runde.

 

8.Tag: Heute ist unser Abreisetag, ein frühes Frühstück gewährleistet das wir uns pünktlich um 8 auf den Weg Richtung Göteborg machen können. Unsere Fähre fährt um 18.45 h von Göteborg.

 

9. Tag: Um 9.15 h macht die Fähre in Kiel fest.

Wie bei allen unseren Reisen gilt, es handelt sich um eine Abenteuerreise es kann also zu Abweichungen der Streckenführung und Unterkünften kommen.



WICHTIGE DATEN & FAKTEN ZUR REISE:

Schweden

 

Art der Reise:

Winterspaß und Erlebnisstour in typisch schwedischem Stil.

 

Termine:

Fr. 26.Februar 2021 bis Sa. 06.März 2021

 

Preis:

Preis auf Anfrage

 

Teilnehmerzahl:

Max. 10 Pers.

 

Enthaltene Leistungen:

Qualifizierte Reiseleitung durch die Offroad Manufaktur Hamburg

Reisesicherungsschein nach § 652 BGB

1 x Stena Line Fährpassage Kiel - Göteborg

6 x Übernachtungen in skandinavisch gemütlichen Hotel

7 x Frühstück & 6 x Abendessen

 

Fakultative Aktivitäten (nicht im Preis inbegriffen): Hundeschlittentour, Rentierschlittentour, Schneeschuhtour, Eisangeln, Skipass

 

Nicht im Preis inbegriffen: Treibstoff für die Fahrzeuge, Mittagsimbiss, persönliche Ausgaben, fakultative Aktivitäten.